GEW Sachsen
Du bist hier:

Personalratswahlen 2011

Am 17. und 18. Mai 2011 wurden der Hauptpersonalrat beim Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und die Personalräte an den zum Ministerium gehörenden Einrichtungen neu gewählt.

18.05.2011

Die Beschäftigten konnten für die nächsten 5 Jahren ihre Interessenvertretungen bestimmen. Die GEW Sachsen konnte hierbei gute Ergebnisse erzielen. Im Hauptpersonalrat konnten erneut fünf Sitze (vier in der Gruppe der Arbeitnehmer und einer in der der Beamten) erreicht werden. Bei der Wahl zum Personalrat der TU Dresden errang die GEW die absolute Mehrheit, auch an der Universität Leipzig konnten wir unsere Sitzzahl erhöhen.

Zurück