GEW Sachsen
Du bist hier:

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Die Beschäftigten in der Wissenschaft müssen sich wachsenden Anforderungen stellen, ohne daß sie aufgabengerechte Bedingungen vorfinden. Befristete Arbeitsverträge betreffen immer mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die GEW fordert verläßliche berufliche Perspektiven.

Für die GEW gehören gute Lehre und Forschung auf der einen Seite sowie gute Arbeitsbedingungen und berufliche Perspektiven auf der anderen zusammen. Sie fordert daher Bund, Länder und Hochschulen zu einer Reform von Personalstruktur und Berufswegen in Hochschule und Forschung auf.