GEW Sachsen
Du bist hier:

GEW-Kino: FRITZI - Eine Wendewundergeschichte (Animation) in Dresden

Basierend auf dem Tatsachenroman FRITZI WAR DABEI. EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE von Hanna Schott.

Wie bekommst du die GEW-Kino-Karte?

  • Das Angebot richtet sich ausschließlich an GEW-Mitglieder. Jedes GEW-Mitglied kann eine weitere Person mitbringen, sich also zwei Karten (nicht mehr!) reservieren lassen. Die Begleitperson muss kein GEW-Mitglied sein.
  • Der Eintritt ist für GEW-Mitglieder als auch für die Begleitperson frei. Der kostenlose Kinobesuch setzt die Aufnahme auf eine Gästeliste voraus.
  • Um eine Kartenreservierung bzw. Eintragung in die Gästeliste zu erhalten, bitten wir um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, den 25.09.2019, 11:00 Uhr per E-Mail an bv-dresden(at)gew-sachsen(dot)de.
  • Im Kino liegt eine Gästeliste aus. Nur diejenigen, die auch auf der Gästeliste stehen, werden eingelassen. WICHTIG: Es ist nicht möglich sich spontan vor Ort noch auf die Gästeliste eintragen zu lassen (auch nicht gegen Vorzeigen des GEW-Mitgliedsausweises). Wir bitten um dein Verständnis!

Die Handlung

Detailgetreu, authentisch und mit sicherem Gespür für Atmosphäre schildert FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE die Friedliche Revolution im Herbst 1989 aus dem Blickwinkel eines Kindes. Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird. 

Termin
29.09.2019, 11:00 Uhr
Veranstaltungsort
Programmkino Ost
Schandauer Straße 73
01277 Dresden
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner