GEW Sachsen
Du bist hier:

Berufswirklichkeit DaZ-Lehrer_in

Einstieg und Arbeitsbedingungen an Schulen und Volkshochschulen in Sachsen

Vortrag und Gespräch mit Juri Haas (GEW Sachsen) und Karl Kirsch (Dozenteninitiative VHS Leipzig)

DaZ als Berufsfeld boomt – und gleichzeitig scheint es, als bräuchte man in vielen Fällen keine Ausbildung für Berufe in diesem Bereich. Also: Wie gestaltet sich der Einstieg in den Beruf? Was sind die momentanen Arbeitsbedingungen für DaZ-Lehrkräfte?

Und wie kann man sich – auch als Studierende*r – für bessere Arbeitsbedingungen in der Zukunft engagieren?

Termin
17.05.2017, 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Uni Leipzig, Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ)
Raum H1216
Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig
Teilnahmebeitrag
kostenfrei
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_innen
Juri Haas
Leitungsteam Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales
(Lehrer an der 135. Grundschule Dresden & Mitglied im Lehrer-Hauptpersonalrat)
GEW Dresden
Cottaer Str. 4
01159 Dresden
Janis Klusmann
Referent Organisationsentwicklung/Jugend
Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
0341 4947-409
0172 3761094
Referent_in
Juri Haas
Leitungsteam Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales
(Lehrer an der 135. Grundschule Dresden & Mitglied im Lehrer-Hauptpersonalrat)
GEW Dresden
Cottaer Str. 4
01159 Dresden