GEW Sachsen
Du bist hier:

Darum GEW wählen

Wir sind die Spezialistin, wenn es um Bildung geht!

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist als Bildungsgewerkschaft ein Team von mehr als 280.000 Mitgliedern. Wir arbeiten in pädagogischen oder wissenschaftlichen Berufen: in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Hochschulen. Gemeinsam gestalten wir gute Arbeitsbedingungen, streiten für faire Löhne und sichern Arbeitsplätze.

Bundesweit ist die GEW an Tarifverhandlungen beteiligt und konnte bewirken, dass der Sozial- und Erziehungsdienst seit 2009 stark aufgewertet wurde. Gleichzeitig sind wir auf Länderebene bildungspolitisch sehr aktiv. So engagiert sich die GEW Sachsen vor allem für bessere Rahmenbedingungen in Krippen, Kindergärten und Horten. Vieles, was bereits erreicht wurde, muss weiterhin fortgesetzt werden. Ein ehrlicher Personalschlüssel sowie mehr Vor- und Nachbereitungszeit sind dabei nur zwei unserer Kernthemen. Doch auch Ausnahmesituationen wie die Corona-Pandemie zeigen, wie wichtig unsere bildungspolitische Arbeit für pädagogische Fachkräfte bleiben wird. Dabei spielt für uns weiterhin vor allem der Gesundheitsschutz von Erzieher*innen eine wichtige Rolle.

Unseren Mitgliedern stehen wir mit Rat, Tat, Versicherung und Rechtsschutz zur Seite. Durch unsere Personalratsmitglieder stellen wir in den Betrieben sicher, dass die Belange von pädagogischen Fachkräften nicht aus dem Auge verloren werden.

Zurück zur Seite Personalratswahlen