GEW Sachsen
Du bist hier:

Zukunftsdialog Bildungsgerechtigkeit

Zur Situation von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Gorbitz

Vorstellung des 3. Dresdner Bildungsberichtes und Diskussion

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen der Bildungsgewerkschaft GEW und der DGB-Region Dresden-Oberes Elbtal laden wir Sie recht herzlich zu der folgenden Online-Veranstaltung zum Thema „Bildungsgerechtigkeit im Stadtteil“ ein.

Zukunftsdialog Bildungsgerechtigkeit

Zur Situation von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Gorbitz

Vorstellung des 3. Dresdner Bildungsberichtes und Diskussion

Datum: Donnerstag, 6. Mai 2021

Uhrzeit: 16:30 bis 18:30 Uhr

Ort: Online über die datenschutzkonforme Konferenzplattform edudip

Anmeldung: https://www.edudip.com/de/webinar/zukunftsdialog-gorbitz/1122844

 

PROGRAMM

Begrüßung: André Schnabel (DGB)
Grußwort: Bildungsbürgermeister Jan Donhauser (Landeshauptstadt Dresden)

Vortrag: Gorbitz im 3. Dresdner Bildungsbericht, Gerit Thomas (Bildungsbüro der Landeshauptstadt)

Blitzlicht aus dem Stadtteil: Nicole Kreißl (Quartiersmanagement Gorbitz)

Blitzlicht aus der Sicht der Pädagog*innen: Juri Haas (GEW)

Blitzlicht aus der Sicht der Familien: N.N.

Offene Diskussion

Abschluss: Gerd Apelt (GEW)

 

Fragen für die Diskussion:

- Wie hat sich die Pandemie auf das Lernen und Arbeit in den Bildungseinrichtungen ausgewirkt?

- Welche institutionelle Unterstützung können Schulaufsicht, Kita-Eigenbetrieb und Schulverwaltungsamt bieten?

- Wie kann eine bedarfsgerechte Ressourcenausstattung die Bildungsgerechtigkeit stärken?

- Wie kann eine konstruktive migrationspädagogische Perspektive an Einrichtungen gestärkt werden?

- Welchen Beitrag zu einer positiven Entwicklung können das Gemeinschaftsschulmodell oder der Ganztag leisten?

Moderation: Matthes Blank (GEW)

 

Ansprechpersonen:

Juri Haas (juri.haas(at)gew-sachsen(dot)de)
André Schnabel (andre.schnabel(at)dgb(dot)de)

 

Veranstalter*innen:   

Bildungsgewerkschaft GEW Sachsen: Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales / Kreisverband Dresden

DGB Bezirk Sachsen, Region Dresden - Oberes Elbtal

Termin
06.05.2021, 16:30 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Online

Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Juri Haas
Leitungsteam Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales
(Lehrer an der 135. Grundschule Dresden & Mitglied im Lehrer-Hauptpersonalrat)
GEW Dresden
Cottaer Str. 4
01159 Dresden