GEW Sachsen
Sie sind hier:

VERANSTALTUNG IST ABGESAGT

Das Büro des Staatsministers sagte seine Teilnahme ab.

Update: 14. Juni 2018

Die Veranstaltung findet nicht statt, weil das Ministerbüro dessen Teilnahme wegen Haushaltsverhandlungen der Staatsregierung zurückzog.

Die GEW bemüht sich um einen neuen Termin im September 2018.

Axel Stumpf

Vorsitzender Bezirksverband
Chemnitz
GEW Sachsen

 

 

[Das Handlungsprogramm der Landesregierung liegt auf dem Tisch und es birgt viele Neuerungen und Ungleichstellungen in der Lehrerschaft. Gemeinsam mit euch wollen wir daher mit Kultusminister Piwarz Folgen erörtern und über Forderungen unserseits sprechen. Dabei wollen wir nicht nur Teile des Handlungsprogrammes erklären bzw. „verklären“ lassen, sondern auch Lösungen für eine gerechte Entlohnung und Arbeitsentlastung aller sächsischen Lehrerinnen und Lehrer ins Gespräch bringen.]

Termin
20.06.2018, 13:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Georgius-Agricola-Gymnasiums Chemnitz
Park der Opfer des Faschismus 2
09111 Chemnitz
Anmeldeschluss
12.06.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Axel Stumpf
Vorsitzender BV Chemnitz
(Lehrkraft am Bernhard-von-Cotta-Gymnasium Brand-Erbisdorf)
0152 5354 2420
037322 50 233