GEW Sachsen
Du bist hier:

Sexuelle Orientierung und Geschlechtlichkeit als Thema in der Schule

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Vorstellung des Bildungsangebots des RosaLinde Leipzig e.V. mit seinen zentralen Konzepten und Erfahrungen.

Außerdem werden wir uns dem Thema der Transgeschlechtlichkeit im Kindesalter nähern sowie eine kurze Sensibilisierung zu Homosexualität durchführen. Dabei wird es ausreichend Raum für Fragen, Diskussionen und Austausch geben.

Stef Krüger, diplomierte Erziehungswissenschaftler*in, arbeitet seit 2013 im RosaLinde Leipzig e.V. und ist dort für die Bildungsarbeit mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Kooperationen mit Schulen zuständig.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 24.09.2019, ab 17 Uhr in den Räumen der GEW, Nonnenstraße 58, Leipzig statt. Wir bitten zur besseren Planung um verbindliche Anmeldung unter
regenbogen(at)gew-sachsen(dot)de  

Alle Teilnehmenden erhalten am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Für Nicht-GEW-Mitglieder fällt ein Unkostenbeitrag von 10,00 €  an.

 

Termin
24.09.2019, 17:00 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Sachsen
Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
Teilnahmebeitrag
10,00 Euro für Nicht-GEW-Mitglieder
Anmeldeschluss
18.09.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_innen
Rocco Lehmann
Leitungsteam AG LSBTI*
Axel Stumpf
Leitungsteam AG LSBTI*
0152 5354 2420