Zum Inhalt springen

Jugendausschuss 2023

von Junger GEW und LASS

Das halbjährliche, landesweite Treffen der Aktiven und Interessierten in der Jungen GEW und LASS/GEW-Hochschulgruppen in Sachsen

Liebe junge Mitglieder, liebe Interessierte, 

hiermit möchten wir, die Sprecher:innenteams der jungen GEW Sachsen und des LASS/GEW-Studierenden, dich zum unserem nächsten landesweiten Jugendausschuss am 10. + 11. Februar 2023 nach Döbeln einladen (Einladung und Programm auf dieser Website rechts/unten sowie folgend weiter unten).

Bei unseren halbjährlichen Jugendausschüssen schauen die jungen Aktiven in der GEW Sachsen auf all das, was bildungs- und gesellschaftspolitisch so passiert. Wir wollen dabei auch mit dir diskutieren, was wir uns für dieses Jahr so vornehmen. Wir wollen deine Themen diskutieren, gemeinsam unsere Positionen erarbeiten und überlegen, wo, wie und wann wir diese durchsetzen wollen.

Wir beginnen am Freitag mit einem Einstieg ab 16 Uhr, für alle die das erste Mal dabei sind oder die Junge GEW noch besser kennenlernen wollen. Ab 17 Uhr diskutieren wir über den „Einsatz für Demokratie im ländlichen Raum“ mit Leon vom Treibhaus Döbeln. Abends schauen wir auf den Gewerkschaftstag der GEW Sachsen im Juni und bereiten Themen und Anträge dafür vor. Zudem wählen wir die beiden Delegierten und Ersatz-Delegierten für Junge GEW und LASS. Den Abend beschließen wir in offener, gemeinsamer Runde im Treibhaus mit Übernachtung.

Am Samstag starten wir ab 9 Uhr mit Workshops zu Themen und Anträgen zum GEWerkschaftstag und bereiten die anschließende Podiumsdiskussion um 11 Uhr mit Kandidierenden zum neuen Landesvorsitz der GEW Sachsen vor. Nach dem Mittag gehen wir noch einmal in Arbeitsgruppen zu laufenden und neuen Projekten und beschließen den Jugendausschuss gegen 15 Uhr nach der Planung unserer nächsten Aktionen und Veranstaltungen.

In das Sprecher*innen-Team der Studierenden in der GEW (LASS) können noch bis zu 3 weitere gewählt werden: Du hast Lust auf Hochschulpolitik, gute Studien- und Arbeitsbedingungen fürs SHKs? Dann sei mit dabei. Fragen zu den Aufgaben des Teams oder eine*r Sprecher*in beantwortet der LASS gerne auch schon im Voraus per Mail: lass(at)gew-sachsen(dot)de

 

Die GEW übernimmt die Verpflegung und Fahrtkosten sowie die Übernachtung und Frühstück in der Herberge, falls du dort übernachten möchtest. Bitte gib dies entsprechend bei der Anmeldung mit an.

 

Programm: 

 

Freitag, 10. Februar 2023 (Treibhaus Döbeln)

  • 16:00 Uhr: Neueinsteiger:innen-Treffen für alle, die zum ersten Mal dabei sind
  • 17:00 Uhr: Eröffnung mit Vorstellungsrunde: wer ist da und hat welche Themen mitgebracht
  • 17:15-18:30 Uhr: Im Einsatz für Demokratie im ländlichen Raum: Leon Grünig, Treibhaus e.V. Döbeln
  • 18:30-19:30 Uhr: Abendessen (vegan/vegetarisch/fleischlich) und gemeinsame Pause
  • 19:30-21:00 Uhr: GEWerkschaftstag 2023 - Adrian Weiß blickt auf den GEWerkschaftstag 2019 zurück und stellt die bisher eingereichten Themen und Anträge 2023 vor. Wo will sich der Jugendausschuss inhaltlich engagieren?
  • 21:00 Uhr: Wahl der Delegierten und Ersatz-Delegierten zum GEWerkschaftstag von Junger GEW und LASS + ggf. Wahl von weiteren Sprecher*innen der GEW Studierenden (LASS)
  • 21:30 Uhr: Offener Abend im Treibhaus

 

Samstag, 11. Februar 2023

  • 08:00-08:45 Uhr: Frühstück in der Unterkunft/Treibhaus
  • 09:00-11:00 Uhr: Workshops zu Anträgen zum GEWerkschaftstag
  • 11:00-12:30 Uhr: DiskussionsrundeGEW Sachsen 2030“, mit den Kandidierenden zum Landesvorsitz und Schatzmeister*in der GEW Sachsen (Gewerkschaftstag im Juni 2023)
  • 12:30-13:00 Uhr: Mittag (vegan/vegetarisch/fleischlich)
  • 13:30-14:30 Uhr: Arbeitsgruppen: Streiks an Kitas, Schulen und Hochschulen 2023, TV STUD – Tarifvertrag für studentische Beschäftigte an Hochschulen, Lehramt-Kampagne
  • 14:30-14:50 Uhr: Planung nächster Veranstaltungen und Aktionen, rund um das Themenfeld demokratische politische Bildung, und vom nächsten Jugendausschuss im Sommer/Herbst 2023
  • 14:50-15:00 Uhr: Feedback & Reflektion, sowie Verabschiedung und Abreise

 

Wenn Du Lust hast dabei zu sein, dann melde Dich bitte zeitnah bis zum 03. Februar auf unserer Website an, damit wir besser planen können.

Bei kurzfristigen Änderungen melden wir uns dann schnellstmöglich bei allen Teilnehmenden.


Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast, dann schreib uns gerne eine Mail: junge-gew(at)gew-sachsen(dot)de

Wir können auch eine Kinderbetreuung anbieten - bitte melde Dich dafür frühzeitig.

Auch zu Fragen der Inklusion sind wir ansprechbar und versuchen dann entsprechende Hilfen zu organisieren. Die Räumlichkeiten sind über Rampen und Fahrstühle erreichbar.


Aus Leipzig und Dresden könnte auch eine gemeinsame Anreise (per Zug oder PKW) organisiert werden, bitte gib dies bei der Anmeldung an, wenn du Interesse daran hast.

 

Wir freuen uns auf Dich beim Jugendausschuss in Döbeln!

 

Bis dahin,

Lotti, Irene, Adrian, Editha, Ben und Malte & Nina und Benny          sowie Janis

Deine Sprecher:innenteams der Jungen GEW, LASS/GEW-Studierenden und Jugendreferent GEW Sachsen 

Beginn
Ende
Veranstaltungsort
Treibhaus Döbeln
Bahnhofstr. 56
04720 Döbeln
Teilnahmebeitrag
kostenfrei, wir übernehmen Verpflegung und Fahrtkosten, und ggf. die Übernachtung in der Herberge in Döbeln
Anmeldestatus
wir bitten um zeitnahe Anmeldung, um besser planen zu können
Anmeldeschluss
05.02.2023
 Routenplaner
Kontakt
Janis Klusmann
Referent Organisationsentwicklung/Jugend
Adresse Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
Telefon:  0341 4947-409
Mobil:  0172 3761094
Referent_innen
AG Junge GEW Sachsen
Sprecher*innenteam: Charlotte Blücher, Editha Matthes, Irene Mey, Ben Weil, Adrian Weiß
Adresse Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
Telefon:  0341 4947409
Fax:  0341 4947406
LASS Sachsen
Nina Heinke & Benjamin Männel