GEW Sachsen
Du bist hier:

+++ VERSCHOBEN +++ Herausforderungen der Berufsbildenden Schulen und der Weiterbildung

Eine GEW-Veranstaltung im Rahmen der didacta 2020

Prozesse der Digitalisierung, aber auch der Akademisierung verändern deutlich die berufliche Bildung. Inwieweit dies Auswirkungen auf die Berufsbildenden Schulen zeitigt und mit welchen Auswirkungen dies für die allgemeine und berufliche Weiterbildung verbunden sein wird, ist Gegenstand des Forums, das der Organisationsbereich Berufliche Bildung und Weiterbildung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit dem Weiterbildungsforscher Prof. Dr. Bernd Käpplinger von der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem GEW-Berufs- und Weiterbildungsvorstand Ansgar Klinger veranstaltet.

Referent: Prof. Dr. Bernd Käpplinger, Ansgar Klinger

Ort: didacta 2020 in Stuttgart, ICS, C.5.2.1

Termin
26.03.2020, 11:00 - 11:45 Uhr
Veranstaltungsort
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner