GEW Sachsen
Du bist hier:

Grundschulung für Lehrerpersonalräte (Teil 9, in Lengenfeld)

Schulung für Lehrerpersonalräte in Schulen (auch für Ersatzmitglieder) sowie für Stufenvertretungen

Die Schulungsteilnahme ist unabhängig von der GEW-Mitgliedschaft möglich.

Der Besuch der Teile 1 bis 8 ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Teil 9.

Schulungsschwerpunkte:

  1. Erläuterungen zu Dienstvereinbarungen des LHPR mit dem SMK (u. a. DV BEM, DV Überlastungsanzeige, …)
  2. Zur Einordnung der Personalversammlung (nach Teil fünf des SächsPersVG) sowie praktische Hinweise zur Planung und Durchführung
  3. Vergleichsbetrachtungen zu Lehrkräften im Arbeitnehmer- und Beamtenverhältnis
  4. Beispiele aus der aktuellen Rechtssprechung

Bei den Ausführungen wird stets der Bezug zur Personalratstätigkeit hergestellt und mit Fallbeispielen unterlegt.

Termin
23.05.2019, 09:00 - 14:30 Uhr
Veranstaltungsort
Hotel "Lengenfelder Hof"
Auerbacher Str. 2
08485 Lengenfeld
Teilnahmebeitrag
von 55 € wird nach erfolgter Zusage durch die zuständigen Regionalstelle der SBA von dieser bezahlt
Anmeldeschluss
16.05.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Anmeldung bei der GEW bitte nur nach erfolgter Zusage der Kostenübernahme durch das Landesamt für Schule und Bildung  (=> Antrag an das Landesamt für Schule und Bildung – zuständiger Standort –  rechtzeitig stellen)

Im Download-Bereich:

  • Angaben zum Inhalt der Personalratsschulung
  • Hinweise zur angebotenen Personalratsschulung (Freistellung, Kostentragung, Anmeldung, ...)
  • das notwendige Antragsformular zur Kostenübernahme durch das Landesamt für Schule und Bildung
Ansprechpartner_in
Birgit Lorenz
Sekretariat
Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
0341 4947-364
Referent_innen
Milan Cyboran
Fachgruppe Gymnasien
Ralf Hähnel
(Berufsschullehrer, für den Bezriskverband Chemnitz)
(Beruffschullehrer, für den Bezriskverband Chemnitz)