GEW Sachsen
Du bist hier:

Das Bildungssystem in Syrien und Nachbarländern

Veranstaltung im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“

In einer offenen Gesprächsrunde sprechen Pädagog*innen aus diesen Ländern über ihre Erfahrungen und beantworten Fragen.

Anmeldung unter: francesca.gregori(at)gs117.lernsax(dot)de

Ansprechpartner*innen:

  • Francesca Gregori (Netzwerk Dresdner DaZ-Lehrkräfte)
  • Juri Haas (Bildungsgewerkschaft GEW Sachsen)
Termin
17.03.2017, 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Bezirksbüro Dresden
Cottaer Straße 4
01159 Dresden (Straßenbahnen 2 und 6, Haltestelle Cottaer Straße)
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Juri Haas
Leitungsteam Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales
(Lehrer an der 135. Grundschule Dresden & Mitglied im Lehrer-Hauptpersonalrat)
GEW Dresden
Cottaer Str. 4
01159 Dresden