GEW Sachsen
Du bist hier:

ABGESAGT: Rechte und Möglichkeiten Örtlicher Personalräte nach dem SächsPersVG

Handlungsfelder Örtlicher Personalräte an Schulen

Schulung für Personalratsmitglieder und Ersatzmitglieder nach 47 Abs. 1 Satz 2 SächsPersVG

Termin
26.03.2020, 09:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Neues Seminargebäude der Universität Leipzig (Augustusplatz)
Universitätsstr. 5
04109 Leipzig
Teilnahmebeitrag
von 50 € wird durch das Landesamt für Schule und Bildung getragen
Anmeldeschluss
26.02.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Anmeldung:

  1. Kostenübernahmeantrag umgehend auf dem Dienstweg beim Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) Standort Leipzig stellen (Formular im Download-Bereich).
  2. Anmeldung online möglich (=> Anmelde-Button) oder Anmeldeformular downloaden, deutlich lesbar und vollständig ausfüllen und an den Bezirksverband Leipzig der GEW Sachsen schicken.
  3. Sobald die genehmigte Kostenübernahme vorliegt, diese bitte ebenfalls an den Bezirksverband Leipzig der GEW Sachsen schicken.

Schulungsschwerpunkte:

  • Beteiligungstatbestände nach SächsPersVG
    • Mitbestimmung gemäß §§ 79-82 SächsPersVG
    • Mitwirkung gemäß §§ 76-78 SächsPersVG
    • Beteiligung und allgemeine Information gemäß §§ 73, 74, 83 und 86 SächsPersVG
    • Erstellen einer Zeitschiene für Beteiligungstatbestände
  • Das Handlungsprogramm des Freistaates Sachsen
    • Inhalt des Programms
    • Stand der Umsetzung
  • Aktuelle Informationen und Fragestellungen