GEW Sachsen
Du bist hier:

20. Erzieher/-innentag in Bautzen

Bildung weiter denken!

Am 10. November 2018 findet in Bautzen der jährliche Fachtag der GEW für Erzieherinnen und Erzieher statt.

Programm

Ab 8:00 UhrEinlass
09:00-09:45 Uhr Begrüßung Kulturprogramm durch Schüler*innen der Sorbischen Fachschule für Sozialpädagogik Bautzen
09:45-10:00 UhrInformationen zu aktuellen Themen
10:00-11:00 UhrFachvortrag „Professioneller Umgang mit ‘schwierigen’ Eltern“ (Andreas Günther)
11:00:11:30 UhrPause (Getränke und Imbiss)
11:30-13:30 UhrArbeit in Arbeitsgruppen
AG 1 Andreas Günther: Konflikte professionell begegnen – den Arbeitsalltag entspannen
AG 2 Leńka Thomas: Musikalisch ‘draußen spielen’ (Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen)
AG 3 Heike Golbs: Rund um den Arbeitsvertrag einer Erzieherin/eines Erziehers (Bei konkreten Fragen bitte den Arbeitsvertrag und (Haus-)Tarifvertrag bzw. Richtlinie mitbringen)
AG 4 Yvonne Wilke: Der Sächsische Bildungsplan. Grenzen vs. Chancen – Austausch über Möglichkeiten im Alltag
AG 5 Ute Leuthold: Kunstvermittlung im Fokus von Licht und Farbe (Bitte sechs weiße durchsichtige Plastikflaschen sowie Zeitungen und Pinsel mitbringen)
AG 6 Lena Leumer und Bettina Krumnow: Sprachentwicklung im Vorschulalter
AG 7 Ines Delling: Sport mit Kita-Kindern (Bitte Sportbekleidung und Turnschuhe mitbringen)
AG 8 Elke Reinicke: Der Sächsische Bildungsplan – auch im Krippenalter
AG 9 Jana Hiller: Beißen im Krippenalter – Ursachen und Lösungswege
Termin
10.11.2018, 09:00 - 13:30 Uhr
Veranstaltungsort
Dr.-Gregor-Mättig-Grundschule
Mättigstraße 29
02625 Bautzen
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder: kostenfrei; Nicht-Mitglieder: 15 Euro; Fachschüler*innen/Studierende: kostenfrei
Anmeldeschluss
04.11.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Anmeldeschluss: 4. November 2017

Ansprechpartner_in
Matthes Blank
Gewerkschaftssekretär BV Dresden
Cottaer Straße 4
01159 Dresden
0351 43859-14
0173 3927918