GEW Sachsen
Du bist hier:

2. Vernetzungstreffen Eltern-Schul-Kommunikation

Mit besonderem Fokus auf das Handlungsfeld Eltern – Schule – Hort

Wir laden Sie und euch zu unserem zweiten Vernetzungstreffen zum Thema „Eltern-Schul-Kommunikation“ in der Migrationsgesellschaft am 6. März 2020 ein.

Termin
06.03.2020, 14:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Dresden
Cottaer Straße 4
01159 Dresden
Teilnahmebeitrag
kostenlos
Anmeldeschluss
21.02.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

Das Netzwerk wurde initiiert vom Erweiterungsfach Deutsch als Zweitsprache der Technischen Universität Dresden und des Referats Antidiskriminierung, Migration und Internationales der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Sachsen sowie der Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V. (LAG pokuBi). Es bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Lehrer_innen, Schul- und Sozialarbeiter_innen, Sprach- und Integrationsmittler_innen, Vetreter_innen der Stadt Dresden, Teach First und anderen Akteur_innen im System Schule. Eine Vorstellung der Arbeit des Netzwerks ist in der E&W Sachsen Ausgabe 09 / 2019 erschienen.

Bei unserem zweiten Netzwerktreffen möchten wir

  • uns austauschen über die beim letzten Treffen im Mai 2019 vorgestellten Elternbriefe, die unter diesem Link abrufbar sind
  • neu entstandene Elternbriefe zu komplexeren Themen zur Diskussion stellen (Übergang auf die weiterführende Schule, Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs)
  • den im Mai benannten Impuls aufgreifen, die mündliche Kommunikation im Handlungsfeld Eltern – Schule – Hort in den Fokus zu stellen
Ansprechpartner_in
Lisa Gulig
Referat Antidiskriminierung, Migration und Internationales