GEW Sachsen
Sie sind hier:

Tag der Kinderbetreuung am 13. Mai 2019Erzieherinnen und Erzieher – Grundsteinleger, Unterstützer, Alltagshelden

Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert anlässlich des Tages der Kinderbetreuung den Freistaat Sachsen auf, den Weg der Verbesserung der Rahmenbedingungen in den Kindertagesstätten konsequent weiterzugehen und der Deckung des Bedarfes an qualifizierten Fachkräften deutlich größere Aufmerksamkeit zu widmen.

10.05.2019

Uschi Kruse, GEW-Landesvorsitzende:

„Am Tag der Kinderbetreuung bedanken wir uns auch in diesem Jahr bei den sächsischen Erzieherinnen und Erziehern für ihre hervorragende Arbeit, deren gesamtgesellschaftliche Bedeutung – von der Familie bis zur Volkswirtschaft – nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Gerade vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, die qualitativ hochwertige pädagogischen Arbeit in den Kindertageseinrichtungen zu erhalten und weiter zu verbessern.“ 

Die Einführung einer gesetzlichen Vor- und Nachbereitungzeit ab dem 1. Juni 2019 ist aus Sicht der GEW ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Weitere Schritte müssen nun zeitnah folgen. Einer der wichtigsten ist die Senkung der Gruppengröße, weil jedes einzelne Kind ein individuelles Recht auf Förderung und gute Bildung hat. 

Der Mangel an Erzieher*innen wird immer größer und die Gewinnung von qualifiziertem  Nachwuchs wird immer drängender. Den Wettbewerb mit anderen Branchen wird die Kinderbetreuung allerdings verlieren, wenn junge Menschen Schulgeld bezahlen müssen und es weiterhin an einer angemessene Ausbildungsvergütung fehlt.“,

so die GEW-Landesvorsitzende weiter.

In den Städten Chemnitz, Dresden und Leipzig wird die GEW Sachsen die Kolleginnen und Kollegen am kommenden Montag mit einem kleinen Dankeschön überraschen. 

Zum Hintergrund:
Der jährliche Aktionstag „Tag der Kinderbetreuung“ wurde 2012 ins Leben gerufen, um Kita-Fachkräften und Tagespflegeeltern am Tag nach Muttertag für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit beteiligen sich daher Eltern, Kinder und Organisationen an Aktionen um Erzieherinnen und Erziehern Danke zu sagen und ihnen eine Freude zu machen.

Zurück