GEW Sachsen

Die GEW Sachsen fordert eine einheitlich lange und gleichermaßen hochwertige Ausbildung aller Lehrerinnen und Lehrer unabhängig von der Schulform und der Schulstufe. Sie spricht sich gegen eine frühzeitige Differenzierung der Lehrerausbildung nach Schularten und gegen unterschiedliche Regelstudienzeiten in der Ausbildung von Lehrkräften aus.

Aktuelles

Beschlüsse der GEW Sachsen zum Thema Lehrer*innenbildung