GEW Sachsen

Finden Sie schneller zum Ziel

Es ist eines der meist diskutierten Themen in der Schulpolitik: das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung. Seit 2009 die UN-Konvention in Deutschland in Kraft trat, die auch für Kinder mit besonderem Förderbedarf Zugang zu Regelschulen fordert, treiben viele Bundesländer die Inklusion voran. Die Herausforderungen, die das gemeinsame Lernen an die Schulen stellt, sind groß. Denn sie sollen jeden Schüler – ob mit oder ohne Behinderung – individuell bestmöglich fördern. Die GEW will diesen Prozess aktiv begleiten.

Aktuelles

Beschlüsse der GEW Sachsen zum Thema Inklusion