GEW Sachsen
Sie sind hier:

Wird Sachsen Inklusiv? - Fachtagung der GEW Sachsen

Aus dem Bildungsdebatten der letzten Jahre ist ein Begriff nicht mehr weg zu denken: Inklusion.

07.07.2016

Alle reden darüber, alle streiten darüber und jede*r hat eine andere Vorstellung davon, was Inklusion eigentlich ist und was ihre Umsetzung bedeutet. Wir fordern sie mit aller Inbrunst ein, doch viele sehen mit Unsicherheit und Angst auf die Umstellungen und die neuen Anforderungen.

In diesem Sinne veranstaltet der GEW Sachen im Herbst diesen Jahres eine Fachtagung, um zum einen den Kolleg*innen im pädagogischen Bereich Weiterbildungsangebote zu bieten und um zum anderen mit ihnen über aktuelle Entwicklungen (z.B. die Auswirkungen der sächsischen Schulgesetztnovellierung) und gelingende Beispiele im Bereich KiTa und Schule zu diskutieren. Es wird verschiedenen Workshops, Arbeitsgruppen und ausreichen Zeit für Diskussionen geben.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Tagung.

Zurück