GEW Sachsen
Sie sind hier:

Stellenausschreibung

Bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Sachsen, ist zum 01. Juni 2017 die Stelle einer Organisationssekretärin/eines Organisationssekretärs im Bezirksbüro Leipzig der GEW zu besetzen.

 

27.04.2017

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • die Mitgliederarbeit insbesondere im Organisationsbereich (OB) Jugendhilfe und Sozialarbeit im Bezirksverband Leipzig der GEW Sachsen und seinen Kreisverbänden
  • die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit, einschließlich der Arbeit von Personal- und Betriebsräten – schwerpunktmäßig im OB Jugendhilfe und Sozialarbeit des Bezirksverbandes Leipzig der GEW Sachsen
  • die Unterstützung der Arbeit der Satzungsgremien der GEW Sachsen im OB Jugendhilfe und Sozialarbeit sowie die Unterstützung bildungs- und organisationspolitischer Vorhaben auf Landesebene entsprechend aktueller Beschlusslagen
  • die Vorbereitung und Begleitung von Tarifverhandlungen im OB Jugendhilfe und Sozialarbeit im Bezirksverband Leipzig der GEW Sachsen - in Abstimmung und Kooperation mit den für die Tarifarbeit zuständigen Gremien der GEW Sachsen

  Des Weiteren:

  • die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Aktionen, Bildungsangeboten des Bezirksverbandes Leipzig der GEW in Absprache mit dem Bezirksvorstand  bzw. den zuständigen Gremien der GEW Sachsen
  • Weiterentwicklung interner Kommunikationsstrukturen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene sozialpädagogische bzw. sozialwissenschaftliche Ausbildung bzw. gleichwertige Kompetenzen
  • Identifikation mit den Zielen der Bildungsgewerkschaft GEW
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Umsetzung von politischen und organisatorischen Zielvorgaben
  • Verhandlungsgeschick und kommunikative Fähigkeiten
  •  hohe Sozialkompetenz, Bereitschaft zur Teamarbeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, im Personalvertretungsrecht, im Betriebsverfassungsrecht sowie im Jugendhilferecht
  • Beherrschung der einschlägigen Computerprogramme und sicherer Umgang mit Internetanwendungen
  • Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW sowie zur Arbeit an wechselnden Einsatzorten
  • Bereitschaft zur Ausübung der Tätigkeit entsprechend der im sozialpädagogischen Bereich üblichen (dienstfreien) Zeiten für die ehrenamtliche Arbeit auch in den Abendstunden und an Wochenenden

Wir bieten:

  • eine vielseitige interessante Tätigkeit mit politischen und betrieblichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen des zugewiesenen Aufgabengebietes
  • gute Arbeitsbedingungen und kollegiale Zusammenarbeit
  • eine angemessene Vergütung mit betrieblichen Zusatzleistungen
  • die Option der Weiterentwicklung des Aufgabenbereiches und spätere Besetzung der Stelle des/der Gewerkschaftssekretärs/in im Bezirksbüro Leipzig der GEW.

Schriftliche Bewerbungen mit vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir bis spätestens 15.05.2017 an

GEW Sachsen
Nonnenstraße 58
04229 Leipzig

oder an gew-sachsen@t-online.de

Stelle

Zurück