GEW Sachsen
Du bist hier:

Lehrerbildung weiter in der Diskussion

Podiumsdiskussion "Das neue Staatsexamen - eine Rereform ins Leere?"

16.01.2012

Die Rückkehr zum Staatsexamen beim Lehrerstudium in Sachsen bleibt weiter umstritten. Am 16. Januar 2012 führte der Fachschaftsrat Allgemeinbildende Schulen/ Grundschule an der TU Dresden eine Podiumsdiskussion „Das neue Staatsexamen - eine Rereform ins Leere?" durch. Moderiert wurde diese von Burkhard Naumann, der sich auch in der GEW für die Belange des Lehramtsstudiums engagiert.

Zurück