GEW Sachsen
Du bist hier:

LASS-Sprecher/innen neu gewählt

22.04.2017

Am 22. April fand in Dresden eine Vollversammlung der studentischen Mitglieder der GEW Sachsen statt.

Als Gäste konnten u..a. Marlen Schröder (Bezirksjugendsekretärin des DGB Sachsen), Torsten Steidten (Vorsitzender des Bereichs Hochschule und Forschung der GEW Sachsen) und Matthias Schröder (Sprecher desBundesausschusses der Studentinnen und Studenten (BASS) der GEW) begrüßt werden, Torsten und Matthias berichteten über die Arbeit in ihren Zuständigkeitsbereichen, Marlen über die beviorstehende Bezirksjugendkonferenz des DGB,

Schwerpunkt der Vollversammlung waren die Diskussion und Planung der Arbeit des LASS in der kommenden Amtszeit 2017/2018. In den kommenden zwölf Monaten wird sich der LASS besonders zu besseren studentischen Beschäftigungsverhältnissen an den Hochschulen engagieren. Dazu sind eine Broschüre zu Rechten der studentischen Beschäftigten und einige Informationsveranstaltungen geplant, mit denen auch Interessierte auf die Arbeit der GEW aufmerksam gemacht und für eine GEW-Mitgliedschaft interessiert werden sollen. Darüber hinaus hat die Vollversammlung des LASS eine Resolution zu studentischen Beschäftigten beschlossen.

Die Vollversammlung wählte Bernd Hahn als Sprecher des Landesausschusses der Studentinnen und Studenten (LASS) der GEW Sachsen sowie Zina Bauer und Florian Melcgher als weitere Mitglieder des LASS.

 

Zurück