GEW Sachsen
Sie sind hier:

Klausur unseres Kreisverbandes in Löbnitz

Vom 23. bis 24. September 2016 traf sich unser Kreisvorstand zur jährlichen Klausurtagung in Löbnitz.

24.09.2016 - Carsten Müller

Traditionell trifft sich unser Kreisvorstand am Ende des Jahres zu einer zweitägigen Klausurtagung in Löbnitz. Im Mittelpunkt steht dabei die Auswertung der Gewerkschaftsarbeit im zurückliegenden Jahr und die Planung unserer Aktivitäten im Folgejahr.
Themenschwerpunkte waren in diesem Sinne die Auswertung der Personalratswahlen 2016, die Vorstellung und Diskussion unseres Finanzplanes, die Information des KV über den Stand der Gespräche mit dem SMK und dem SMF, die Öffentlichkeitsarbeit in unserem Kreisverband und die organisatorische Planung der Gewerkschaftsarbeit im Jahr 2017.

Klausur

Zurück