GEW Sachsen
Sie sind hier:

Klausur des Bezirksvorstandes in Cavertitz

06.11.2016

Am 4. und 5. November traf sich der Vorstand des BV Leipzig zu seiner diesjährigen Klausur in Cavertitz. Dabei ging es vor allem um die Diskussion um das Maßnahmenpaket der Staatsregierung und die Vorbereitung der Aktionen am 9. November.  Außerdem berieten die Vorstandsmitglieder noch einmal die Ergebnisse der Personalratswahlen 2016 und entsprechende Schlussfolgerungen. Weitere Themen waren u.a. die Planung  von pädagogischen Tagen, Seminaren, Workshops und Schulungen für die kommenden Jahre und der Entwurf einer neuen Geschäftsordnung für die Gremien des Bezirksverbandes.

Zurück