GEW Sachsen
Du bist hier:

Kreisverband Delitz-Eilenburg-TorgauKeine Antwort vom Kultusminister

In unserer Videokonferenz im Februar haben wir beschlossen, einen Brief an unseren Kultusminister zu schreiben.

27.04.2021

Inhaltlich ging es um den Umgang mit psychischen Langzeitfolgen, die durch Schul- und Kitaschließungen entstanden sind. Wir hatten nach evtl. geplanten bzw. zeitnah einsetzenden, dringend notwendigen Maßnahmen gefragt. Anfang März wurde unsere Mail versandt. Eine Antwort gibt es leider bis heute (27. April) nicht.

In unserer Kreisvorstandssitzung am 29. April werden wir besprechen, wie wir weiter vorgehen, denn zumindest eine Eingangsbestätigung der Mail wäre angemessen gewesen! Die angefragten Maßnahmen sind natürlich schon überfällig. Jeder Versuch des evtl. Verzögerns oder „Aussitzens“ verschlimmern die Probleme!