GEW Sachsen
Sie sind hier:

Demonstration für eine sichere Finanzierung des Bildungsbereichs des Freistaates Sachsen

Gemäß dem Aufruf (siehe unter „Downloads") eines breiten Bündnisses fand am 25. Juni 2014 eine landesweite Demonstration unter dem Motto „Kürzer geht's nicht! Bildung braucht Zukunft." in Leipzig statt.

25.06.2014

Mehr dazu kann hier nachgelesen werden. Der Landesvorstand der GEW Sachsen hat beschlossen, daß auch die GEW diesen Aufruf unterstützt. In einer Pressemitteilung (siehe unter „Downloads") thematisierte die GEW Sachsen erneut die schlechten Arbeitsbedingungen an den Hochschulen. Die Landesrektorenkonferenz hatte am 19.6. gefordert, „die aus dem Studierenden-BAFöG freiwerdenden Mittel zur Verhinderung des bis 2020 vorgesehenen Stellenabbaus an den Hochschulen einzusetzen".

Zurück