GEW Sachsen
Sie sind hier:

Arbeitsbedingungen Thema im Landtag

Die Arbeitsbedingungen des wissenschaftlichen Nachwuchses an den Hochschulen waren 2015 Gegenstand von mehreren Anträgen im Sächsischen Landtag.

31.08.2015

Zu einem im Mai eingereichten Antrag der Fraktion DIE LINKE. gibt es eine Antwort der Staatsregierung. Am 15.6. reichte auch die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Antrag zum Thema ein, gefolgt von einem gemeinsamen Antrag der CDU-Fraktion und der SPD-Fraktion am 29.6. Letzterer wurde am 8.7. vom Landtagsplenum einstimmig beschlossen, zu den beiden erstgenannten Anträgen fand am 31.8. eine Anhörung im Wissenschaftsausschuß statt. Die GEW Sachsen äußerte sich am 8.7. in einer Pressemitteilung, der stellvertretende Landesvorsitzende David Jugel war einer der Sachverständigen bei der Anhörung (siehe jeweils unter „Downloads").

Zurück