GEW Sachsen
Sie sind hier:

Aktion zum Weltkindertag

Anlässlich des Internationalen Weltkindertages am 20. September 2018 fordern Gewerkschaften, Verbände, Vereine und Organisationen eine deutliche Aufwertung der Tätigkeit von Erzieher*innen.

Dazu wird es in Leipzig, Dresden und Chemnitz Familienfeste und einen Aktionstag geben.

06.08.2018

Die Organisatoren fordern vor allem eine Verbesserung des derzeitigen Personalschlüssels,
die Erhöhung des Freistellungsumfanges für Leiter*innen von Kitas und 4 Stunden mittelbare pädagogischen Tätigkeit für alle Erzieher*innen.

Veranstaltungsplakat für Aktionstag Leipzig in der nebenstehenden Datei

Zurück