GEW Sachsen
Du bist hier:

Europa - Jetzt aber richtig1. Mai-Veranstaltung in Dresden

Auf der 1. Mai-Kundgebung der Gewerkschaften in Dresden hob der DGB-Vorsitzende Sachsens, Markus Schlimbach, die Bedeutung der Europawahlen am 26. Mai für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hervor.

03.05.2019

Wie sein Vorredner André Schnabel warnte er vor einem Rechtsruck in Politik und Gesellschaft. Der als Gast geladene Ministerpräsident Sachsens Michael Kretschmer ging in seiner Rede u.a. auf die von allen DGB-Gewerkschaften geforderte Bildungszeit von fünf Tagen pro Jahr ein und verdeutlichte seine ablehnende Haltung. Am Stand der GEW sammelte das "Bündnis Gemeinsam länger Lernen" Unterschriften für den Volksantrag zur Einführung der Gemeinschaftsschule in Sachsen.

Zurück