Zum Inhalt springen

Recht

EuGH zur Verjährung von gesetzlichen Urlaubs- ansprüchen

Grundsätzlich muss der Urlaub gemäß § 7 Abs. 3 BurlG im laufenden Kalenderjahr genommen werden, sonst droht der Verfall. In einigen Konstellationen kommt allerdings eine Übertragung in das Folgejahr in Betracht.