Zum Inhalt springen

Schule

Arbeitsbelastung und Arbeitszeit - wie weiter?

Die GEW Sachsen lädt landesweit zu Arbeitszeitkonferenzen ein. Auf ihnen werden die Ergebnisse der im vergangenen Sommer durchgeführten Arbeitszeitstudie vorgestellt und mögliche nächste Schritte diskutiert.

Am 19. Januar 2023 stellte Dr. Mußmann dem Kultusminister die GEW-geförderte Arbeitszeitstudie vor und diskutierte mit GEW-Vertreter*innen die Ergebnisse.

Die von der GEW Sachsen geförderte Studie zu Arbeitsbelastung und Arbeitszeit sächsischer Lehrkräfte zeigt das Ausmaß an Mehrarbeit und Belastung deutlich. Gleichwohl möchte das Kultusministerium aufgrund des Lehrkräftemangels mehr Arbeitsvolumen aus dem vorhandenen Personal gewinnen. Derzeit ist vor allem das Thema Teilzeit im Fokus, aber auch andere Wege werden im SMK diskutiert.

Die GEW Sachsen lädt ihre Mitglieder zu fünf Regionalkonferenzen ein, um die Entwicklungen zur Arbeitszeit und die nächsten Schritte zu diskutieren. Außerdem lädt die GEW Sachsen am 6. Februar zur zweiten landesweiten Arbeitszeitkonferenz nach Dresden ein, auf der das Thema Arbeitsbelastung und Arbeitszeit mit Vertreter*innen von Kultusministerium und Politik diskutiert wird. 

Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung.

Landesweite Arbeitszeitkonferenz:
Dresden: Montag, 6. Februar 2023, 16:30 - 19:00 Uhr

Regionalkonferenzen

  • Bautzen: Mittwoch, 25. Januar 2023, 16:00 - 18:00 Uhr
    Hotel Residence, Wilthener Straße 32
  • Leipzig: Dienstag, 31. Januar 2023, 16:30 - 18:30 Uhr
    Galerie KUB, Kantstraße 18, 04275 Leipzig
  • Dresden: Mittwoch, 1. Februar 2023, 16:30 - 18:30 Uhr
    Volkshaus Dresden, Schützenplatz 14, 01067 Dresden, Dachgeschoss
  • Chemnitz: Dienstag, 7. Februar 2023, 16:00 - 18:00 Uhr
    Haus der Gewerkschaften, Augustusburger Str. 33, 09111 Chemnitz
  • Zwickau: Mittwoch, 8. Februar 2023, 16:00 - 18:00 Uhr
    Westsächsische Hochschule Zwickau, Campus Scheffelstraße, Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau, Gebäude 6, Raum: S6 113 (EG)
Kontakt
Kerstin Thieme-Winterstein
Sekretariat Geschäftsführung
Adresse Nonnenstraße 58
04229 Leipzig
Telefon:  0341 4947-404
Fax:  0341 4947-406